Grafik mit Bildern>
   </div>


<style type=

Wohnungssuche

Jetzt ist doch ein bisschen Zeit seit dem ersten Eintrag vergangen, aber meine Tage waren auch gut gefüllt.

Ich habe so viele WG-Zimmer gesehen, manche hatten allerdings den Namen "Zimmer" nicht verdient, und warte auf Antwort von 3 WGs, die alle gut wären. Heute werd ich mir wohl wieder welche anschauen, einen Termin habe ich schon fest. 

In meinem Reiseführer und auch auf einer deutschen Barcelona-Seite im Internet wurde die Wohnungssuche hier sehr einfach beschrieben: Man schaut auf die einschlägigen Internetseiten, geht in Bars die Aushänge durch und nachdem man maximal eine Woche gesucht hat, findet man eine adäquate Bleibe.
Davon, dass man dabei über Rattenlöcher stolpert, für die noch immer horrende Mieten verlangt werden, knapp die Hälfte aller Besichtigungstermine von den Spaniern nicht eingehalten werden(entweder mit einer Absage 5 minuten vor dem Termin oder einer Absage erst auf Anfrage wenn man bereits vor dem Haus steht und da auf Klingeln keiner reagiert mal anruft..) und dass man komische Fragen gestellt bekommt (in einer Jungs-WG: hm und duscht du jeden Tag? weil dann müsstest du ja auch mehr von den Wasserkosten übernehmen als wir...) stand nirgendwo etwas.

Ich will mich nicht beklagen(auch wenn es sich so anhört ), weil ich ja selbst beschlossen hab das Risiko einzugehen und mir erst hier was zu suchen. Aber ich werd trotzdem heilfroh sein, wenn ich endlich eine Zusage bekomme.... So richtig angekommen bin ich nämlich noch nicht. 

13.9.09 10:47
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wiwi / Website (14.9.09 19:49)
Oh Schatz!!! Vielleicht hättest Du verhandeln können, z.B. 1x duschen = Klospülung nur jedes 5. Mal

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de